Feine Tomaten vom Balkon

1000 Tomaten Setzlinge, Ton- oder Plastiktˆpfe mit Unterteller, Erde, Stab und Manual

Erlös ging je zur Hälfte an Pro Specie Rara und soziale Telliprojekte
Das Gemeinschaftszentrum Telli und ProSpecieRara luden am vergangenen Samstag zum ersten Tomatensetzlingsmarkt in der Telli ein. 20 seltene Tomatensorten warteten auf die Besucherinnen und Besucher.

1000 Tomatensetzlinge in 20 verschiedenen Sorten, Ton- und Plastiktöpfe, Unterteller, Erde, Stab sowie das Malmaterial standen kostenlos zur Verfügung. Der Andrang am vergangenen Samstag war gross und die Besucher hatten ihren Spass beim Malen und Eintopfen. Der Anlass fand von 9.00 bis 15.00 Uhr auf dem Telliplatz statt. Von 9.00 bis 12.00 Uhr konnten die Bewohnerinnen und Bewohner der Telli gratis ein Tomatensetzlingsset (Topf, Setzling, Stab, Anleitung) mitnehmen. Danach konnten alle weiteren Interessierten Tomatensetzlinge beziehen. Es gab eine Kollekte, deren Erlös zur Hälfte an ProSpecieRara, zur andern Hälfte an soziale Projekte in der Telli geht.
Am Infostand von ProSpecieRara erfuhr man mehr über die 20 Tomatensorten und erhielt Tipps für die To­matenpflege. Für Bewohnerinnen der ­Telli können nun Giessdienste für die Ferienzeit organisiert werden.